Vision

Basierend auf unserer Herkunft sind wir jederzeit die vertrauensvollste Begleiterin unserer Kundinnen und Kunden in einer zunehmend digitalisierten Welt.

Wir legen Wert auf Werte

Um erfolgreich zu sein, brauchen wir auch eine gemeinsame Vorstellung davon, wie wir zusammenarbeiten und führen. Alle Mitarbeitenden der Migros Aare verpflichten sich auf gemeinsame Werte. Sie bestimmen unser Handeln, motivieren und schaffen Vertrauen. Unsere Werte helfen auch dabei, uns noch besser auf unsere Kundinnen und Kunden einzustellen.
Vertrauen. Was wir tun, ist nachvollziehbar. Wir haben und geben Vertrauen. Wir schaffen und nutzen die nötigen Gestaltungsräume.
Eigenverantwortung. Wir denken und handeln für uns und unser Unternehmen, übernehmen Verantwortung und treffen mutige Entscheidungen.
Begeisterung. Wir engagieren uns mit Begeisterung für eine konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit. Diese bildet die Basis für ein positives Klima und eine ehrliche Kundenbeziehung.
Veränderungs­bereitschaft. Wir erkennen den Sinn und die Chancen von Veränderungen und ziehen aus Erfolgen und Misserfolgen die notwendigen Schlüsse für unser künftiges Handeln.
Vernetzung. Wir schaffen Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden, indem wir vernetzt arbeiten und gemeinsam übergreifende Lösungen und neue Ideen generieren.

Zukunft hat Herkunft

Unsere Entwicklungsfelder

Fläche: Wir realisieren eine konsequent kundenzentrierte Gestaltung der Flächen in allen Bereichen und an allen Standorten. Dies geschieht unter Einbezug modernster Technologien, um das Kundenerlebnis zu verbessern.
Daten: Daten werden gezielt und konsequent zum Messen und Steuern eingesetzt. Ziel ist es, die Kundinnen und Kunden personalisiert zu bedienen, die Sortimentsgestaltung vorausschauend und aktiv zu planen und die Logistikkette permanent zu optimieren.
Agile Organisation: Die Organisation der Migros Aare macht sich fit für das digitale Zeitalter und steigert laufend die Effizienz. Dazu werden die benötigten Fähigkeiten und Strukturen sowie die Kultur entwickelt.
Ökosysteme: Wir bewegen uns nicht in einem Ego-, sondern in einem Ökosystem. Die Kundinnen und Kunden stehen im Zentrum und werden ganzheitlich mit ihren Bedürfnissen bedient. Leistungen werden bereichsübergreifend erbracht. Kooperationen mit externen Partnern ergänzen das Angebot.
No Line: Es soll für uns in Zukunft keine Rolle spielen, ob die Kundinnen und Kunden im Laden oder online einkaufen wollen. Das Kundenerlebnis ist so oder so einzigartig, egal ob online oder stationär.